Randale - Sandkastenrocker

Randale - Sandkastenrocker
    Rock für Kids

    Label: Newtone/Cargo
    VÖ: 27.05.2022
    Bewertung:keine

    RANDALE im Web


Seit 2004 haben RANDALE weit über 1.000 Auftritte vor zahlreichen Kids (und Erwachsenen) in Kindertagesstätten, Grund- und Förderschulen und auf Festivals gespielt. Jetzt wird das Quartett volljährig und spendiert mit "Sandkastenrocker" sein bereits zwölftes Album zur rockmusikalischen Früherziehung.

Kindgerecht verpackt thematisieren die vier Bielefelder Musiker diverse Themen sowohl textlich als auch musikalisch recht abwechslungsreich. Im eingängig-poppigen Crossover-Mix aus Punk, Rock, Ska und Reggae geht's mal um ganz besondere Liebeserklärungen (das beknackt-liebenswerte "Bum Bum Banana", der Schunkel-Hit "Bagger" oder "Ich mag den Sommer"), den Tod eines Haustieres (sehr ungeschönt, aber auch etwas derb in "Hasenparadies" vertont) oder die Freude an Konzerten, sowohl für die Band als auch ihre kleinen Fans ("Kilometer").

Im tanzbaren, extrem eingängigen "Samstags nachmittags Fieber" trifft BILLY JOELs "We Didn't Start The Fire" auf ZZ TOP mit einem guten Schuss Disco-Feeling, mit "Die Nachtfalterin" streifen RANDALE sogar Gothic-Gefilde. Und wer sich nicht schon im maximal entspannten "Lama Drama Ding Dong" gemütlich in der Hängematte liegen sieht und in Gedanken bei Balu aus "Das Dschungelbuch" ist, wird sich spätestens im sanften Abschluss "Schlummerpunk" herzhaft gähnend in seine Decke kuscheln wollen.

RANDALE versuchen, allen Zielgruppen gerecht zu werden. Das ist bei der rasanten und individuellen Entwicklung von Kindern im frühen Kindergarten- bis zum Schulalter alles andere als einfach. So stehen spaßigen Nummern wie "Dingsbums" oder dem Besuch einer Geisterbahn auf dem Rummel, der nicht ganz so läuft, wie geplant ("Geister krank"), auch ernste Themen wie "Müll" (Recycling und Nachhaltigkeit) und "Flaschenpfand" (arm und reich) entgegen. Dabei versuchen die Bielefelder aber, nicht zu belehrend zu wirken und immer Freude und Leidenschaft an den Tag zu legen.

RANDALE sind eine grundsympathische Truppe, deren simple, dennoch abwechslungsreiche Songs abseits von typischen Kinderliedern richtig Spaß machen. Wenn ihr den Nachwuchs an rockige Töne heranführen wollt, sind die Sandkastenrocker aus NRW definitiv eine Empfehlung - auch, wenn sie mittlerweile erwachsen sind.

"Sandkastenrocker" Trackliste:

1. R.A.N.D.A.L.E.
2. Sandkastenrocker
3. Geister krank
4. Hasenparadies
5. Bum Bum Banana
6. Lama Drama Ding Dong
7. Samstags Nachmittags Fieber
8. Müll
9. Kilometer
10. Bagger
11. Ich mag den Sommer
12. Dingsbums
13. Flaschenpfand
14. Die Nachtfalterin
15. Schlummerpunk

RANDALE Line-up:

Jochen Vahle – Gesang, Mundharmonika
Marc Jürgen – Gitarre
Christian Keller – Bass
Garrelt Riepelmeier – Schlagzeug, Percussion