Interviews

Bands und Musiker im Interview

Interviews mit interessanten Bands und Musikern aus den Bereichen Rock, Metal, Alternative und Hardcore – BurnYourEars bittet zum Gespräch.


Metalite im Interview - "Der Metalszene zeigen, dass sie nicht hart und aggressiv sein muss"

Die schwedische Band METALITE schickt sich an, mit ihrem Debütalbum „Heroes In Time“ die Welt des melodischen Metals im Sturm zu erobern. Wir haben uns noch vor Album-Release mit Gitarrist Edwin Premberg zusammen gesetzt und über METALITE, „Heroes In Time“ und Kritik am Power Metal gequatscht.


Eskimo Callboy im Interview über "Die Bachelorette", Sexismus und Arschkriecher

Vor der Show im Stuttgarter LKA Longhorn bekamen wir die Möglichkeit, uns in einem chaotischen Interview mit den beiden ESKIMO CALLBOY-Sängern Kevin Ratajczak und Sebastian (Sushi) Biesler im After-Party-Tourbus über die Bachelorette, Arschkriecher, Sexismus, Schneeschuhe und Lyrics auf dem Weg zum Klo zu unterhalten.


Alestorm im Interview - "Was wäre das absolut Dümmste, was wir machen könnten?"

Christopher Bowes ist ein viel beschäftigter Mann – nach der US-Tour im Sommer ist er aktuell mit seiner Band ALESTORM in Europa unterwegs, bevor es dann im Januar mit GLORYHAMMER weitergeht, nur um danach wieder mit ALESTORM auf hoher See erst die Karibik unsicher zu machen und danach mit der bandeigenen Piratefest-Tour unter anderem in seine schottische Heimat zurückzukehren. Umso schöner, dass der Sänger beim Auftakt der Europa-Tour in der Bochumer Zeche ein paar Minuten Zeit gefunden hat, um über ALESTORMs aktuelles Album "No Grave But The Sea", bellende Hunde und epische Kämpfe mit Wikingern, großen Musikmagazinen und GRAVE DIGGERs Chris Boltendahl zu plaudern.


Callejon im Interview zu „Fandigo“: „Die dunkle Seite ist einfacher zu beherrschen, wenn man sie auslebt“

Sie sagen es auf ihrem neuen Album „Fandigo“ selbst: CALLEJON ist tot! Die ehemalige Metalcore-Band hat ihren Fans ganz schön einen auf den Sack gegeben mit dieser neuen „Mainstream-Mucke“. Bevor im Februar die erste Headliner-Tour mit „Fandigo“ stattfindet, wollten wir von Sänger BastiBasti (34) wissen, warum sich diese Platte textlich als auch musikalisch so extrem zwischen Schmerz und Aufbruchstimmung bewegt.


Edguy im Interview: "So lange weitermachen, wie es geht"

25 Jahre EDGUY – wer hätte gedacht, dass die noch zu Schulzeiten gegründete Power-Metal-Formation so lange im Geschäft sein würde? Die Band selbst wohl am allerwenigsten, und es ist noch kein Ende in Sicht. Getragen von einem enthusiastischen Publikum touren EDGUY in diesem Moment durch die ausverkauften Hallen der Tournee und wir haben die Gelegenheit genutzt, um uns in Stuttgart ein bisschen mit Drummer Felix Bohnke zu unterhalten. Ein Gespräch über 25 Jahre EDGUY, die schlimmsten Ausrutscher, die Tour sowie die Zukunft des Musikgeschäfts. 


Alazka Interview: "Ohne Linkin Park wäre ich heute nicht der, der ich bin"

Wie ein Phönix aus der Asche sind ALAZKA nach ihrem Imagewechsel emporgestiegen und haben mit „Phoenix“ nicht nur ein hervorragendes Debütalbum abgeliefert, sondern gleichzeitig auch noch einen neuen Sänger vorgestellt. Wir haben mit Bassist Julian über das neue Album gesprochen und in Erfahrung gebracht, was eigentlich Chester Bennington (LINKIN PARK) mit der Band zu tun hat.


"Stand Your Ground" - I.M.NAIL im Interview zu "Darkness For Rent"

I.M.NAIL lassen sich nicht in eine Schublade schieben. Davon konnten wir uns schon anhand der neuen Platte „Darkness For Rent“ überzeugen, welche im Review ordentlich abräumte. Doch auch im Gespräch hat Bandleader Mike Klockner eine klare Meinung – I.M.NAIL zu „Darkness For Rent“, Streamingdiensten und der Selbstständigkeit.


Totengeflüster im Interview zu "Im Nebel der Vergänglichkeit"

Schon bald werden die Black-Metal-Genossen unter uns die Möglichkeit haben, den "Nebel der Vergänglichkeit" zu betreten. Im Rahmen der Veröffentlichung dieser neuen Scheibe am 18. August 2017 haben sich TOTENGEFLÜSTER Zeit genommen, um BurnYourEars ein paar Fragen zu beantworten.


Gotthard im Interview: "Die Leute sind nicht immer begeistert!"

Nach 25 Jahren Bühnenpräsenz ist eigentlich der Lack ab. Vielleicht hat sich deshalb in früheren Jahren kaum eine Band auf die Bühne getraut, deren Mitglieder die 40 erreicht hatten. Inzwischen ist die Liste der Alt-Rocker lang. GOTTHARD gehören dazu. Anfang der Neunziger zählten die Schweizer zu den international erfolgreichsten Hardrock-Bands. In ihrem Heimatland füllen sie noch immer die Boulevard (!) Blätter. Anfang des Jahres haben sie sich zum Jubiläum ein Album mit dem treffenden Titel „25“ spendiert. Gründungsmitglied und Bassist Marc Lynn (53) im Interview.


Kissin' Dynamite im Interview: "Ich mache, worauf ich Bock habe"

Es läuft gut für KISSIN' DYNAMITE: Das Quintett aus Burladingen (Baden-Württemberg) wird spätestens seit ihrem fünften Album „Generation Goodbye“ so gut gebucht, dass kaum noch ein Glam-Metal-Fan an ihnen vorbei kommt. Glam Metal? Ist der nicht längst tot?

Seite 10 von 82