Artikelübersicht zu turbostaat

Donnerstag, 03 Januar 2019 09:24

Turbostaat - Nachtbrot

TURBOSTAAT gelten nicht umsonst als eine der besten Livebands des Landes. Umso schöner war der Moment, als die Band ihr erstes Livealbum "Nachtbrot" in Kombination mit einem dicken Fotobuch ankündigte. Auf die erste Vorfreude folgten Bedenken: Kann man die Atmosphäre auf einem TURBOSTAAT-Konzert wirklich authentisch einfangen? Und überhaupt, nennt mir doch mal drei richtig starke deutsche Punk-Live-Alben?!

Mittwoch, 03 Mai 2017 10:55

Love A - Nichts Ist Neu

Die Musik von LOVE A zu hören, ist wie alte Freunde zu treffen. Freunde, die man ewig nicht gesehen hat und zu denen man sofort wieder einen Draht findet. "Nichts Ist Neu" ist erst die vierte Platte des sich selbst als Stümperer und Glückstreffer beschreibenden Quartetts und trotzdem hat man das Gefühl, sie seien immer schon da gewesen und wünscht sich, sie würden nie wieder gehen.

Turbostaat haben mit "Die Tricks der Verlierer" eine neue Single (digital und auf 7'') veröffentlicht, zu der es jetzt auch ein Video gibt. Der Text entstand "unter dem Eindruck eines Kneipenabends in Husum und versucht, die Beziehung zu alten Freunden zu reflektieren, die im Laufe der Zeit seltsame Ansichten zur Welt entwickelt haben, in der wir heute leben", kommentieren Turbostaat den Song auf Facebook. Hier der Clip aus dem Proberaum:

Mittwoch, 28 Dezember 2016 17:02

Blut Hirn Schranke - s/t

BLUT HIRN SCHRANKE ist eine Hardcore-Band aus Düsseldorf, die sich nach zwei selbst veröffentlichten 7" an ein vollwertiges Debüt gewagt hat. Was zuerst nach einem zusammengewürfelten Punkernamen klingt, ist ein medizinischer Fachbegriff für eine wichtige körperliche Barriere, die das Gehirn vor Krankheitserregern und Giften schützt. Leider aber nicht vor Beeinflussung durch effekthaschende Medien oder ekligen politischen Parolen.

Dienstag, 08 Dezember 2015 22:14

TURBOSTAAT veröffentlichen "Abalonia" Video

Mit "Abalonia" gibt es nun das erste Video aus dem neuen TURBOSTAAT-Album, das am 29.01.2016 erscheint. Die Band kommentiert den Clip wie folgt: "Hier ist nun das VIDEO zu unserem neuen Lied ABALONIA (entstanden mithilfe von einigen Freunden, denen wir zu Dank verpflichtet sind). Wir könnten viel dazu sagen, möchten aber nicht, daher nur: hoffentlich gefällt es euch. Viel Spaß!"
Freitag, 04 Dezember 2015 11:25

FJØRT - "Lichterloh" Video online

"Lichterloh" heißt der erste Song aus dem neuen FJØRT Album KONTAKT, das am 22. Januar 2016 bei Grand Hotel van Cleef veröffentlicht wird. Alle TURBOSTAAT Fans sollten mal reinschauen - das Video vorab:
Sonntag, 08 November 2015 12:23

TURBOSTAAT kündigen neues Album "Abalonia" an

Turbostaat haben via Facebook nicht nur eine umfassende Tour für den März angekündigt, sondern mit "Abalonia" auch ein neues Album, das Ende Januar erscheinen soll. Vorab gib's das Coverartwork und einen kurzen musikalischen Eindruck:
"Alles bleibt konfus" heißt der Titel der neuen Single von Turbostaat vom Album "Stadt der Angst". Den Track gibt's auch als 7'' Single im Vinyl-Format inklusive dem Titel "Hass braucht keine Rechtschreibung", und auch live gibt's Neuigkeiten mit neuen Dates. Doch erstmal viel Spaß mit dem Clip:
Donnerstag, 30 Mai 2013 13:45

Kommando Sonne-Nmilch - You Pay I Fuck

KOMMANDO SONNE-NMILCH sind Kult und definitiv kann man die Hamburger, Jens Rachut aka Bernhard Schlauch ganz besonderes, als Initialzündung für den sogenannten Kopfpunk anführen. Der Titel der aktuellen Scheibe „You Pay I Fuck" lässt nicht unbedingt darauf schließen, aber ein kurzer Blick ins Booklet macht klar: KOMMANDO SONNE-NMILCH sind bissig, depressiv und mutig wie eh und je, wenn nicht sogar so sehr wie schon lange nicht mehr.

Frankfurt Batschkapp, Turbostaat Interview mit Marten Ebsen. Selten war ich vor einem Interview so extrem aufgeregt und selten ging so Vieles vorab schief. Angefangen von durchgedrehten Navis, bis hin zu plötzlich „toten" Handys und dann noch dieser ständige Kloß im Bauch. Marten Ebsen zeigte sich aber als sehr entspannter Gesprächspartner und redete mit uns über die neue Platte „Stadt Der Angst", die Freundschaft TURBOSTAAT, seine Texte und sogar über sein Projekt NINAMARIE.

LOVE A sind Punk Rock und getreu dem Motto "Wer übt, kann nix" setzten wir uns vor dem TURBOSTAAT Konzert in Frankfurt in einem Nebenraum der Batschkapp zusammen und quatschten spontan (mehr oder weniger) über die zweite Platte "Irgendwie". Bassist Dominik und Sänger Jörkk schnackten über diverse hochkarätige TV-Sendungen, Einkaufsbeutel und darüber, warum LOVE A schon so weit gekommen sind, obwohl sie doch (nach eigenen Angaben) gar nichts können. Es gibt Typen, die muss man live erleben und deshalb verzichten wir auf die Abschrift und zeigen euch LOVE A in bewegten Bildern. Viel Spaß damit:

Das Konzert der Nordlichter TURBOSTAAT sollte eigentlich im Club Nachtleben Frankfurt stattfinden und wurde aufgrund der enormen Nachfrage ziemlich schnell in die Batschkapp verlegt. Im Gepäck hatten TURBOSTAAT die vier Mannen von LOVE A, ebenfalls mit einer neuen Platte am Start. Somit standen für uns einige Livepremieren an, denn auch wenn „Stadt Der Angst" von TURBOSTAAT und „Irgendwie" von LOVE A wundervolle Platten sind, dann ist live noch immer die Königsklasse und erst dann zeigt sich, ob ein Song wirklich etwas taugt oder eher nicht.
Freitag, 29 März 2013 08:39

Turbostaat - Stadt Der Angst

Treffsicher gehen TURBOSTAAT mittlerweile schon seit 14 Jahren (!) mit der deutschen Sprache schmalzfrei um und führen die Spitze meines Deutsch Punk Kosmos ganz still und leise an. Mit dem neuesten Werk „Stadt Der Angst" setzen TURBOSTAAT ein weiteres deutliches Ausrufezeichen gegen 08/15 Texte, gegen die Verwaisung der Gesellschaft und für das Miteinander und die Achtsamkeit. TURBOSTAAT treten nicht Eier, sie treffen mitten ins Herz!

Mittwoch, 27 März 2013 14:36

Southside 2013 - Der Vorbericht

Vielfältiges Line-Up hat einen neuen Namen: SOUTHSIDE 2013! Was die Veranstalter vom 21. bis 23.06.2013 in Neuhausen ob Eck auf dem Geländes des Take off-Gewerbepark an Bands bieten, ist tatsächlich auffallend bunt gemischt. Brachial, punkig, tanzbar, wild, verrückt und herzerwärmend, beim diesjährigen SOUTHSIDE Festival sollte mit 100 Bands auf vier Bühnen für jeden Musikfan etwas Passendes dabei sein. Nachfolgend alle Infos und Details zum diesjährigen Billing.
Samstag, 23 März 2013 19:08

"Hochzeitsgeschenk" von NINAMARIE

NINAMARIE, auch bekannt als Marten und Thomas, haben sich nicht lumpen lassen und hauen zu ihrem kleinen aber feinen Album "Feuer In Der Nachbarschaft" auch ein feines Video raus. Viel Spaß mit dem "Hochzeitsgeschenk"!
Freitag, 08 März 2013 16:23

NinaMarie - Feuer In Der Nachbarschaft

Treffen sich ein Schwabe und ein Flensburger jedes Jahr an Silvester und machen zusammen Musik. Was sich wie die Einleitung zu einem sicherlich gar nicht mal so guten Witz anhört, ist die Basis für NINAMARIE, die Band von BEATSTEAKS Knüppelknecht Thomas und TURBOSTAAT Gitarrist und Textschreiber Marten. Einigen dürfte schon das erste Ergebnis von 2006 namens „Scheiß Taxi - Scheiß Paris" bekannt sein. Nun gibt es Nachschub, die Herren haben einige Jahre gesammelt und schießen einen Böller namens „Feuer In Der Nachbarschaft" nach. Silvester ist bekanntlich nur einmal im Jahr und deshalb sind die Stücke nicht alle taufrisch, dafür aber authentische Zeitzeugen und Momentaufnahmen der jeweiligen Jahre.

Donnerstag, 28 Februar 2013 17:10

TURBOSTAAT verschenken den "Sohnemann Heinz"

TURBOSTAAT verschenken den Song "Sohnemann Heinz" vom kommenden Album "Stadt Der Angst", HIER könnt ihr euch das gute Stück kostenlos runterladen! Viel Spaß damit
Montag, 25 Februar 2013 13:55

TURBOSTAAT: "Stadt Der Angst" drittes Video

Nach eins und zwei folgt bekanntlich drei, also viel Spaß mit dem dritten Video der Flensburger Punk Rock Truppe TURBOSTAAT, die mit ihrem fünften Album "Stadt Der Angst" praktisch am Startblock steht.
Samstag, 23 Februar 2013 14:03

TURBOSTAAT: Infos zu "Stadt Der Angst" und Single

Jetzt ist es raus! Das neue Album der Flensburger Punk Rock Band TURBOSTAAT wird den Titel "Stadt Der Angst" tragen und am 05.04.2013 auf ihrem neuen Label Clouds Hill erscheinen. Dafür wurde extra eine Website eingerichtet: www.stadtderangst.de und dort gibt es nicht nur ab 28.02.2013 die Vorabsingle "Sohnemann Heinz", sondern auch ein ab 25.02. neues drittes Video von der Band selbst, viel Spaß mit den ersten beiden Teilen:
NINAMARIE bestehend aus Thomas, seines Zeichen Schlagzeuger bei den BEATSTEAKS, und Marten. Dieser wiederum zupft für TURBOSTAAT die Saiten. Für März 2013 kündigen NINAMARIE nun einen erneuten Output an, via Rookie Records wird die Mini-LP „Feuer in der Nachbarschaft"  als 12" veröffentlicht. Und eine auf 300 Stück limitierte farbige Vinyl-Auflage gibt es obendrein.
Seite 1 von 2